Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is only available in German
Show image information

SHK-Stellen

Besonderheit: Bewerbung als studentische Hilfskraft auf der GDMV-Tagung 2018 in Paderborn

In diesem Semester findet einmalig die GDMV-Tagung 2018 in Paderborn statt. Die Fachgruppe „Didaktik der Mathematik“ sucht hierfür studentische Hilfskräfte als Unterstützung. Diese Tagung findet vom 05.03.2018 bis zum 09.03.2018 statt. Es gibt drei Aufgabenbereiche, in die die Bewerber*innen eingeteilt werden können:

Aufgabenbereiche

  • Betreuung des Tagungsbüros
  • Wegweiser durch die Uni
  • Medienschrank-Unterstützung in den Seminarräumen und Hörsälen (eine Einweisung durch das IMT findet im Vorhinein statt)

Jeder Bewerber/jede Bewerberin sollte sich zutrauen, die o.g. drei Aufgabenbereiche bewältigen zu können, und sich den Zeitraum vom 05.03.2018 bis einschließlich den 09.03.2018 freihalten. Die Bewerbung für Stellen auf der GDMV-Tagung findet parallel zur Bewerbung auf Stellen in Lehrveranstaltungen auf Moodle statt, und ist bis zum 10.12.17 geöffnet.

Doppel-Bewerbungen sowohl für die Lehrveranstaltung als auch für die Unterstützung der GDMV-Tagung sind gerne gesehen.

Weitere Informationen zur Ausschreibung, wie z.B. den Link zum Moodle-Kurs oder Ansprechpersonen, finden Sie oben rechts auf dieser Seite.

 

Bewerbung als studentische Hilfskraft für Lehrveranstaltungen

Für jedes Semester kann man sich auf eine Stelle als studentische Hilfskraft in der Fachgruppe "Didaktik der Mathematik" bewerben. Auf dieser Seite gibt es jeweils die aktuelle Stellenausschreibung. Wir freuen uns über alle Bewerber*innen, die die unten genannten Anforderungen erfüllen und Freude an einer SHK-Tätigkeit haben. Nach Bewerbungsschluss findet ein Auswahlverfahren statt. Studentische Hilfskräfte werden in der Regel jeweils mit 9,5 Stunden/Woche beschäftigt.

Aufgabenbereiche

  • Leiten von Übungsgruppen
  • Korrektur von Hausaufgaben
  • Betreuung der Studierenden im Mathe-Treff 
  • Klausurkorrektur

Anforderungen

  • Sehr gutes Fachwissen in der ausgewählten Veranstaltung
  • Sehr gute universitäre Leistungen
  • Freundliches Auftreten, Engagement und Teamfähigkeit
  • Noch kein abgeschlossenes Studium (Examen/Master) während des Beschäftigungszeitraums

Bewerbungszeitraum

beginnt ca. 6 Wochen vor Vorlesungsende des laufenden Semesters – vgl. jeweils die aktuelle Ausschreibung. Der Bedarf für die jeweiligen Veranstaltungen kann dem aktuellen Ausschreibungsverfahren entnommen werden. Geben Sie möglichst viele Veranstaltungen an, um so größer ist Ihre Chance auf eine Stelle.

Auswahlverfahren

Ausgewählte SHKs werden per E-Mail benachrichtigt und erhalten eine Einladung zum Ausfüllen der Anträge. Der Termin muss unbedingt eingehalten werden. Bei Nichterscheinen kann keine Einstellung erfolgen!

Für die Einstellung sind erforderlich und müssen - so vorhanden - mitgebracht werden:

  • Eine Kopie der Krankenkassenkarte (Privatversicherte brauchen eine Bescheinigung ihrer Krankenkasse)
  • Rentenversicherungsnummer (=Sozialversicherungsnummer)
  • LBV-Personalnummer (steht auf jeder Lohnabrechnung vom Landesamt)
  • Steuer-Identifikationsnummer
  • HK-Nummer (nur bei Wiedereinstellungen, steht auf den alten Verträgen, ggf. im Sekretariat bei Frau Machulez abholen)
  • Studienbescheinigung für das kommende Semester

 

Bewerbungals studentische Hilfskraft für andere Aufgaben

Wir suchen auch immer wieder Hilfskräfte für die Unterstützung der einzelnen Arbeitsgruppen und Projekte. Bei Interesse geben Sie bitte Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf im Sekretariat J2.305 bei Frau Rüter ab.

Bewerbung

Bewerbungs-
zeitraum:

20.11.2017 - 10.12.2017 
Bewerbung:
Die Bewerbung sowohl für Stellen in Lehrveranstaltungen als auch auf der GDMV-Tagung läuft über Moodle. Sie finden den Kurs hier.
Ausfüllen
der Anträge:
17.01.2018 9:00-11:00
in D2.314 (Medienraum)
Ansprech-
personen:
Birgit Griese
Ralf Nieszporek
Karin Rüter

The University for the Information Society