Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Muffins

Medien- und Freizeitgestaltung für interessanten Stochastikunterricht - Statistik mit komplexen Datensätzen Prof. Dr. Rolf Biehler, Klaus Kombrink, Stefan Schweynoch

Im Projekt wurde ein Fragebogen zur Bedeutung von Medien bei SchülerInnen entwickelt. Die erhobenen Daten können als Beispielmaterial für den Stochastikunterricht eingesetzt werden.

Angebot für Schulen zur Teilnahme an dem Projekt

Interesierten Schulen bieten wir die Möglichkeit an, diese Umfrage auch mit einem Teil ihrer Schülerinnen und Schüler durchzuführen. Der Fragebogen kann dann online ausgefüllt werden, die neu erhobenen Daten werden per E-Mail zugeschickt.

Wenn Sie als Vertreter einer Schule an der Teilnahme an diesem Projekt interessiert sind, wenden Sie sich bitte per E-Mail an R. Biehler.

Vorhandene Materialien und Daten

  • Fragebogen (pdf)
    Hier können Sie sich den Fragebogen, mit dem die Daten erhoben wurden im pdf - Format herunterladen oder online ansehen.
  • Datensätze
    • Ursprungsdatensatz (540 Schüler, NRW 2001)
      (Excel, 1,02MB; Fathom, 700K)

  • Publikationen
    • Biehler, R., Kombrink, K., and Schweynoch, S. (2003), "Muffins - Statistik mit komplexen Datensätzen - Freizeitgestaltung und Mediennutzung von Jugendlichen," Stochastik in der Schule, 23, 11-25.
    • Schweynoch, S. (2003), "Muffins in der Praxis - Ein Bericht über ein Projekt für den Schüleraustausch,"
      Stochastik in der Schule, 23, 27-30.

  • Projektergebnisse
    Websites mit Projektergebnissen kooperierender Schulen
    • JGS

Die Universität der Informationsgesellschaft