Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Zahlenstark - Förderung in Mathematik

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Projekts „Zahlenstark“ der Universität Paderborn.

Unser Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler der 2. bis 4. Klasse beim Aufbau von mathematischen Basiskompetenzen zu unterstützen. Die individuell abgestimmte Förderung zielt auf den Aufbau von grundlegenden Vorstellungen und Einsichten und nicht auf eine Vorbereitung auf Klassenarbeiten oder eine Wiederholung des aktuellen Schulstoffs. 

Mithilfe des Projekts möchten wir Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit eröffnen, ihre kritischen Stellen beim Lernen von Mathematik gezielt zu bearbeiten, indem wir sie darin unterstützen,

  • Zahl- und Operationsvorstellungen aufzubauen,
  • zählendes Rechnen abzulösen,
  • tragfähige Rechenstrategien zu entwickeln,
  • und eine positive Einstellung zur Mathematik zu gewinnen.

Anmeldezeitraum

Anmeldungen für die Förderung im Herbst 2017 werden bis zum 08.09.2017 entgegen genommen. Bei Interesse nehmen Sie gerne per E-Mail oder Telefon Kontakt auf.

Angebot für Kinder und Eltern

Hier können Sie sich als Eltern über die Angebote für Ihr Kind informieren.

Angebot für Studierende

Hier können Sie sich als Studierende über Angebote im Rahmen Ihres Studiums informieren.

Schwierigkeiten beim Rechnen

Hier können Sie sich über Schwierigkeiten beim Rechnen informieren.

Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden.

Flyer

Hier können Sie den Flyer herunterladen.

Ansprechpartner

Vivian Vitt

Arbeitsgruppe Häsel-Weide

Vivian Vitt
Telefon:
+49 5251 60-3254
Büro:
A3 201
Web:

Prof. Dr. Uta Häsel-Weide

Arbeitsgruppe Häsel-Weide

Uta Häsel-Weide
Telefon:
+49 5251 60-2712
Büro:
A3 208
Web:

Kontakt

Universität Paderborn
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Telefon: +49 5251 60-2647
Email: zahlenraum[at]math.upb.de
Büro: A3 211

Die Universität der Informationsgesellschaft