Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Schwierigkeiten beim Mathematiklernen

Nicht allen Kindern gelingt es, problemlos Mathematik zu lernen und ein grundlegendes mathematisches Verständnis aufzubauen. Schwierigkeiten beim Mathematiklernen zeigen sich immer in unterschiedlicher Form und auch in unterschiedlicher Ausprägung. Sie können bei einzelnen Schülerinnen und Schülern bei spezifischen Themen und nur temporär auftreten, sie können sich bei bestimmten Aufgaben zeigen oder aber sich in tiefgreifenden Schwierigkeiten äußern, die zu großen stofflichen Lücken und damit zu einem großen Leistungsrückstand führen. Vor diesem Hintergrund werden des Öfteren die Begriffe „Dyskalkulie“ und „Rechenschwäche“ verwendet. Wir verzichten auf diese Begriffe, mit denen die Ursache der Schwierigkeiten vor allem beim Kind verortet wird. Stattdessen konzentrieren wir uns auf das Phänomen, dass einige Kinder trotz vielfältiger Fördermaßnahmen Schwierigkeiten zeigen, grundlegende mathematische Kenntnisse und Fertigkeiten zu erwerben. Vielfach halten sich diese Schülerinnen und Schüler an vermeintlich sichere Strategien wie das zählende Rechnen, welches aber langfristig den Blick auf mathematische Zusammenhänge erschwert und über die Grundschule hinaus zu Verstehensschwierigkeiten in Mathematik führen kann. Diese Kinder brauchen gezielte Unterstützung beim Aufbau von Zahl- und Operationsvorstellungen. 

In der Förderung bieten wir ihnen die Möglichkeit, eine individuelle Unterstützung beim Lernen von Mathematik zu erhalten. Dabei besteht die Chance in einem fördernden, wertschätzenden Umfeld positive Erfahrungen mit Mathematik zu machen und wieder Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu gewinnen. 

Angebot für Kinder und Eltern

Hier können Sie sich als Eltern über die Angebote für Ihr Kind informieren.

Angebot für Studierende

Hier können Sie sich als Studierende über Angebote im Rahmen Ihres Studiums informieren.

Schwierigkeiten beim Rechnen

Hier können Sie sich über Schwierigkeiten beim Rechnen informieren.

Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden.

Ansprechpartner

Vivian Vitt

Arbeitsgruppe Häsel-Weide

Vivian Vitt
Telefon:
+49 5251 60-3254
Büro:
A3 201
Web:

Prof. Dr. Uta Häsel-Weide

Arbeitsgruppe Häsel-Weide

Uta Häsel-Weide
Telefon:
+49 5251 60-2712
Büro:
A3 208
Web:

Kontakt

Universität Paderborn
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Telefon: +49 5251 60-2647
Email: zahlenraum[at]math.upb.de
Büro: A3 211

Die Universität der Informationsgesellschaft