Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Deutsche Zentrum für Lehrerbildung mathematik (DZLM)

Das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) entsteht derzeit als Kooperation der Humboldt-Universität zu Berlin, der Freien Universität Berlin und der Deutschen Universität für Weiterbildung in Berlin mit den Universitäten in Bochum, Dortmund, Duisburg-Essen, Paderborn und der PH Freiburg, initiiert und gefördert durch die Deutsche Telekom Stiftung. Ziel des Projektes ist es, den Mathematikunterricht in Deutschland durch die Expertisen zahlreicher Projektpartner in der Mathematik, in der Fachdidaktik und in der Bildungsforschung zu innovieren. Das DZLM gliedert sich in drei übergreifende Abteilungen und vier Fachabteilungen. Diese Fachabteilungen sind für das Design und die inhaltliche Entwicklung der verschiedenen Fortbildungsprogramme für die Zielgruppen Grundschule, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II sowie für Risikoschüler und -schülerinnen mit Schwerpunkt Inklusion zuständig, wobei diese Programme sich an Lehrerinnen und Lehrer, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren richten. Durch die gut geplanten und gezielten Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen sollen die fachdidaktischen und didaktischen Kompetenzen von Lehrern und Lehrerinnen gestärkt werden.

Homepage: www.dzlm.de

Sie interessieren sich für:

Die Universität der Informationsgesellschaft